34% der professionellen Anleger sind an der Entwicklung von Finanzprodukten zum Thema Biodiversität interessiert

Pressemitteilung 19. Juli 2023

Clarity AI und GIST Impact veranstalten erfolgreiche virtuelle Veranstaltung über Investitionen und Biodiversität

Die globale Technologieplattform für Nachhaltigkeit Clarity AI und der Anbieter von Impact-Daten und -Analysen GIST Impact haben kürzlich mehr als 180 Fondsmanager, Vermögensverwalter und Versicherungen & Pensionskassen zu einer hochinteressanten virtuellen Veranstaltung eingeladen, um die entscheidende Rolle der Biodiversität in der Investmentlandschaft zu diskutieren.

Die virtuelle Veranstaltung verdeutlichte das große Engagement der Finanzinstitute , die biologische Vielfalt in ihre Entscheidungsprozesse einzubeziehen. Die 140 Unterzeichner der Initiative "Finance for Biodiversity" verwalten zusammen ein Vermögen von beeindruckenden 20 Billionen Dollar. Dies signalisiert eine bemerkenswerte bevorstehende Verschiebung innerhalb der Branche; derzeit machen Investitionen, die sich auf die biologische Vielfalt konzentrieren, nur 2,9 Milliarden Dollar aus, verglichen mit den über 40 Billionen Dollar, die mit dem breiteren ESG-Markt verbunden sind.

Bei einer Umfrage während der Veranstaltung nannten mehr als zwei Drittel der Teilnehmer die "Entwicklung von Finanzprodukten, die sich mit der biologischen Vielfalt befassen" und die "Festlegung von Unternehmensstrategien und -zielen unter Verwendung des TNFD-Rahmens" als die wichtigsten Prioritäten im Bereich der biologischen Vielfalt, wobei jede Antwort 34 % bzw. 33 % der Stimmen erhielt.

Ángel Agudo, Vorstandsmitglied und SVP of Product bei Clarity AI, äußerte sich begeistert über die Verteilung der 140 Unterzeichner auf die Länder der Initiative Finance for Biodiversity. Agudo hob Frankreich als eine führende Nation hervor, in der diese Initiative in konkrete Regelungen umgesetzt wurde. Er betonte jedoch auch die positive globale Vertretung, einschließlich der Niederlande, Großbritanniens, der USA und anderer Regionen. Agudo geht davon aus, dass die weltweite Vertretung weiter zunehmen wird und sich noch mehr Menschen aus verschiedenen Ländern der Sache anschließen werden.

Herr Agudo bemerkte: "Ich glaube, dass die Wissenschaft für uns alle von großem Nutzen ist, nicht nur für die Wirtschaft, sondern auch für unser Überleben. Das Gute ist, dass der Markt die Bedeutung der biologischen Vielfalt erkannt hat und sich sehr positiv entwickelt. Wir erkennen an, dass sie Aufmerksamkeit verdient, und entwickeln Produkte, die sich mit der Herausforderung befassen, die richtigen Unternehmen zu identifizieren und politische Maßnahmen zu ergreifen, um ihre impact auf diese Dimension zu verbessern."

Pavan Sukhdev, CEO und Gründer von GIST Impact und ehemaliger Präsident des WWF International, hob die Bedeutung glaubwürdiger Daten über die impact auf die biologische Vielfalt hervor und erläuterte, wie die Arbeit von GIST Impact und Clarity AIdiesen Bedarf deckt, indem sie gemeinsam den Zugang zu umfangreichen Daten von über 13.000 Unternehmen ermöglichen. Diese Daten ermöglichen es den Teilnehmern, die naturbezogenen impact und Abhängigkeiten in ihren jeweiligen Sektoren zu bewerten und zu vergleichen.

Sukhdev lieferte ein Beispiel für diejenigen, die an der Entwicklung von Produkten zum Thema Biodiversität interessiert sind. Er schlug vor, dass das Verständnis des potenziell verschwindenden Anteils (PDF) von Arten und dessen Veränderungen im Laufe der Zeit als wertvoller Anfangsindikator für die Erstellung eines Index oder für die Entscheidung, was in einen börsengehandelten Fonds aufgenommen werden soll, dienen kann.

Zur Datenverfügbarkeit und den Möglichkeiten der Schätzung sagte Sukhdev: "Auch wenn die Unternehmen nicht immer alle erforderlichen Informationen über ihre Emissionen, Abfälle und Verschmutzung offenlegen, können wir mit unserem Ansatz Schätzungen vornehmen und den potenziell verschwindenden Anteil (PDF) von Arten als Maß für die impact auf die biologische Vielfalt berechnen. Auf diese Weise können wir die impact zum Beispiel zwischen ähnlichen Chemiefabriken in Frankreich und in ganz Europa vergleichen."

Zum Thema KI fügte Herr Agudo hinzu: "Die Sicherstellung der Datenqualität ist von entscheidender Bedeutung, und Technologie kann bei der systematischen Datenvalidierung helfen. Mithilfe von zuverlässigen Algorithmen und Modellen können Datenpunkte in Frage gestellt und in den Kontext von Zeit, Branchen-Benchmarks und anderen Indikatoren gestellt werden. Ausreißer können leicht identifiziert werden, und die Zusammenarbeit mit den Unternehmen kann dazu beitragen, deren Offenlegung und Datengenauigkeit zu verbessern. Für Nutzer, die Portfolios verwalten, die aus mehreren Unternehmen oder Fonds bestehen, erleichtert die Technologie die Datenaggregation von Daten auf Vermögensebene zu Daten auf Portfolioebene. Diese Automatisierung ermöglicht es den Nutzern, Portfolios effektiv zu verwalten und fundierte Entscheidungen über die Aufnahme oder den Ausschluss von Unternehmen auf der Grundlage ihrer impact und Risikoprofile in Bezug auf die biologische Vielfalt zu treffen."

Clarity AI erkennt die laufenden Bemühungen an und weiß, wie wichtig es ist, die impact von Unternehmen auf die biologische Vielfalt zu messen und offenzulegen. Das Unternehmen setzt sich weiterhin für die Bereitstellung von Instrumenten, Daten und Methoden ein, die es Anlegern ermöglichen, Biodiversitätsaspekte auf sinnvolle und wirkungsvolle Weise in ihre Portfolios, Zielsetzungen und Berichte einzubeziehen.

Über Clarity AI:

Clarity AI ist eine Technologieplattform für Nachhaltigkeit, die maschinelles Lernen und Big Data nutzt, um Investoren, Organisationen und Verbrauchern ökologische und soziale Erkenntnisse zu liefern. Clarity AIDie Funktionen von sind ein unverzichtbares Werkzeug für eine durchgängige Nachhaltigkeitsanalyse in den Bereichen Investment, Unternehmensforschung, Benchmarking, E-Commerce für Verbraucher und regulatorische Berichterstattung. Im Juni 2023 analysiert die Plattform von Clarity AImehr als 70.000 Unternehmen, 420.000 Fonds, 201 Länder und 199 lokale Regierungen und ist damit umfassender als jeder andere Anbieter auf dem Markt. Ein Weg, wie Clarity AI seine Mission erfüllt, gesellschaftliche impact auf die Märkte zu bringen, besteht darin, sicherzustellen, dass seine Fähigkeiten direkt in die Arbeitsabläufe der Kunden einfließen, und zwar durch die Integration mit Partnern wie BlackRock - Aladdin, Refinitiv, einem Unternehmen der LSEG, BNP Manaos, CACEIS, und Simcorp. Darüber hinaus erreichen die Nachhaltigkeitsinformationen von Clarity AImehr als 150 Millionen Verbraucher bei mehr als 400.000 Händlern auf der Klarna-Plattform. Clarity AI hat Niederlassungen in Nordamerika, Europa und dem Nahen Osten, und das Kundennetzwerk verwaltet ein Vermögen in zweistelliger Billionenhöhe und umfasst Unternehmen wie Invesco, Nordea, BlackRock, Santander, Wellington und BNP Paribas.

Clarity AI Medienkontakt

Edelman Smithfield:

clarityai@edelmansmithfield.com

Über GIST Impact

GIST Impact ist ein führender Anbieter von Impact-Daten und -Analysen, der seit mehr als 15 Jahren die impact von Unternehmen misst und quantifiziert. GIST Impacts historisches und tiefes Fachwissen in der Ökonomie von Ökosystemen und Biodiversität (TEEB) bereichert das Wissen seiner Kunden über ihre impact und Abhängigkeiten von der Natur. Mit einem Team von über 100 Wissenschaftlern, Ingenieuren, Datenwissenschaftlern und Umweltökonomen kodifiziert GIST Impact diese Erfahrung in seinen marktführenden Impact-Plattformen und Datensätzen, die über 12.800 Unternehmen mit geografisch präzisen Zeitreihendaten abdecken. GIST Impact arbeitet mit bahnbrechenden Unternehmen aus allen Sektoren und mit Investoren zusammen, die mehr als 8 Billionen Dollar an verwaltetem Vermögen repräsentieren. GIST Impact arbeitet auch mit einigen der weltweit größten Anbieter von ESG-Daten, Unternehmensnetzwerken und Fintech-Plattformen zusammen, um die Messung der impact auf den globalen Märkten zu ermöglichen.

GIST Impact Medienkontakt

Alexandra Downs

alexandra@gistimpact.com

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um mehr zu erfahren