EU-Taxonomie-Berichterstattung: Falsche Verwendung von NACE-Codes kann zu Greenwashing führen

EU-Taxonomie 28. Oktober 2022

Die Europäische Kommission warnt erneut vor den Risiken, die entstehen, wenn man sich bei der Berichterstattung über die EU-Taxonomie ausschließlich auf die NACE-Codes verlässt

Bei der Klassifizierung von EU-Taxonomie-Aktivitäten besteht die natürliche Tendenz, die Förderfähigkeit zu überschätzen. Wenn Sie nicht jede Aktivität gründlich prüfen, besteht die Gefahr, dass Sie die mit der Aktivität verbundenen technischen Kriterien überbewerten.

Die Europäische Kommission erwähnt zunächst die Zuordnung von NACE-Codes zu den Aktivitäten der EU-Taxonomie, veröffentlichte jedoch kürzlich ein FAQ-Dokument veröffentlicht, das zusätzliche Hinweise für die Berichterstattung über förderfähige Wirtschaftszweige und Vermögenswerte im Rahmen der EU-Taxonomie-Verordnung enthält. In dem Dokument wird hervorgehoben , wie Nutzer den NACE-Code verwenden können, um sich in der Taxonomie zurechtzufinden", aber es wird - wieder einmal - darauf hingewiesen, dass der Anwendungsbereich der im Delegierten Rechtsakt für den Bereich Klima dargelegten Tätigkeiten maßgeblich sein sollte.

"Die NACE-Codes sind nur als Richtwerte zu verstehen und sollten nicht Vorrang vor der spezifischen Definition der Tätigkeit haben, die in ihrer Beschreibung angegeben ist. Europäische Kommission

Einige Hintergrundinformationen über den NACE-Code

Der NACE-Code ist die Statistische Systematik der Wirtschaftszweige in der Europäischen Gemeinschaft, der in der EU verwendete Industriestandard. Für jeden Wirtschaftszweig in der EU-Taxonomie wird der NACE-Code angegeben, dem der Wirtschaftszweig zugeordnet werden kann. Es ist zu bedenken, dass die EU-Taxonomie und der NACE-Code auf der Grundlage unterschiedlicher Motivationen und Triebkräfte erstellt wurden. Obwohl es also hilfreich ist, assoziierte Tätigkeiten in Beziehung zu setzen und sie gegebenenfalls sogar als Proxy zu verwenden, dürfen wir nicht vergessen, dass sie nicht perfekt übereinstimmen. 

Clarity AI erhöht die Genauigkeit durch die erstklassige Behandlung von NACE-Codes

Clarity AI geht über die Oberfläche hinaus und geht nicht nur von einer direkten Übereinstimmung zwischen der Unternehmenstätigkeit und dem NACE-Code aus. Vielmehr verwenden wir die genaue Beschreibung im technischen Anhang. Bei näherer Betrachtung gibt es für jede Tätigkeit sehr spezifische Definitionen.

Nehmen wir als Beispiel "Datenverarbeitung, Hosting und damit verbundene Tätigkeiten". Dem technischen Anhang zufolge könnte diese Kategorie dem "NACE-Code J63.11" zugeordnet werden. Betrachtet man die Tätigkeit für sich genommen, könnte man annehmen, dass es sich um eine förderfähige Tätigkeit handelt, aber wenn man sich mit den Einzelheiten des technischen Anhangs befasst, konzentriert sich dieser auf einen bestimmten Bereich und nicht auf die gesamten unter dem NACE-Code aufgeführten Tätigkeiten.

Erfahren Sie mehr über falsche Verwendungen der NACE-Codes anhand einschlägiger Fallstudien.

Zugang zu Fallstudien

.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um mehr zu erfahren

Demo anfordern